In der Ordensgemeinschaft leben heute sechs Patres und zwei Brüder aus der Schweiz. Während ihrer langen Jahre im Orden waren sie in der ganzen Welt tätig. Danach kehrten sie zurück nach Altdorf. Trotz ihres hohen Alters übernehmen die Ordensleute noch heute seelsorgerische Aufgaben, und als Aushilfe feiern sie an verschiedenen Orten die Messe.
Sie werden von zwei jungen, afrikanischen Patres unterstützt. Pater Louis Chileshe ist erst im August 2017 angereist und lernt nun zuerst Deutsch, damit auch er in Altdorf leben kann.

 

 

Kongregation der Missionare von Mariannhill